Krehan, Tina : Der Stuttgarter Fernsehturm wimmelt. m. zahlr. bunten u. aufklappb. Bild.. 17.5 cm. ab 3 J..

12,90  (inkl. 19% MwSt.) *

Beim Angeln finden Kater Mika und Elefant Sebastian eine Flaschenpost mit einem geheimnisvollen Samenkorn darin. Sie pflanzen ihn ein und über Nacht wächst daraus eine gigantische Riesenbirne, die sich auf ihrem Grundstück breitmacht. Ein Wunder der Natur, mit dem ein rasantes Abenteuer nimmt seinen Lauf nimmt.

Nur wegbewegen lässt sich die Birne nicht – so schwer, wie sie ist. Auch Professor Glykose befasst sich mit der Sache und kurzerhand wird beschlossen, die Frucht auszuhöhlen und nach und nach abzutransportieren. Doch durch ein Missgeschick setzt sich der Anhänger, auf den die Freunde die ausgehöhlte Birne gehievt haben, in Bewegung und rumpelt mit viel Getöse den Berg hinab. Mit einem Riesenplatsch landet sie im Meer! Dort treibt die Birne samt Mika, Sebastian und Professor Glykose an Bord einer abenteuerlichen Reise entgegen …

Ab 2 J.

 

Ab 4 J.

Geplante Lieferung: 13.12.2021 bei Zahlungseingang bis 07.12.2021. (Bei einem Versand außerhalb Deutschlands sowie an Feiertagen verzögert sich der Lieferungstermin entsprechend.)

Artikelnummer: 9783842520462
ISBN: 9783414820785
Kategorie: , , .

Seit vor anderthalb Jahren der Stuttgarter Fernsehturm wiedereröffnet wurde, lassen sich mehr Besucher denn je mit dem Lift 150 Meter in die Höhe bringen, um vom ersten Stahlbeton-Fernsehturm der Welt den Rundblick auf die geliebte Kesselstadt zu genießen.
Grund genug, es dort auch einmal ordentlich wimmeln zu lassen. Dieses Mal in einem einzigartigen Format: Vom Eingangsbereich unten geht es immer höher bis ins Café und auf die Aussichtsplattformen und das Büchlein klappt sich Stück für Stück zur ganzen Fernsehturm-Pracht auf. Und oben angekommen, bietet sich dann ein atemberaubender Aus- und Weitblick. Hunderte Frauen, Männer, Buben, Mädchen, Vögel, Flugzeuge, Babys und Greise beleben und bewuseln den Fernsehturm – es ist eine Lust, die vielen witzigen Einzelheiten zu entdecken und die Geschichtchen, die sich in den Wimmelmotiven verstecken. Also: Auf geht’s, hinauf geht’s!