Gunn, Kirsty : Untreuen

22,00  (inkl. 5% MwSt.) *

Geplante Lieferung: 06.10.2020 bei Zahlungseingang bis 30.09.2020. (Bei einem Versand außerhalb Deutschlands sowie an Feiertagen verzögert sich der Lieferungstermin entsprechend.)

ISBN: 9783772530210
Kategorie: , , .

Übersetzung: Strätling, Uda .   Oktaven   2020 .   Sprache: Deutsch.  216 S.   Mit Lesebändchen .  978-3-7725-3021-0 . Freies Geistesleben

Plötzlich scheren sie aus. Gehen fort aus dem Gewohnten. Weg von Mann und Kindern, Familie. Unerwartet für sich selbst und die anderen. Es ist ganz offenbar ein unvermeidlicher Moment in ihrem Leben. Ob sie zurückkommen? Nicht jede tut es. Präzise und poetisch durchscheinend erzählt Kirsty Gunn Geschichten von wortlosen Aufbrüchen und stillen Selbstbesinnungen.
» ‘Diese Geschichten lagen immer bei mir’, sagte ich.’Wie meinst du das?’Richard bedachte mich mit diesem gewissen Blick, einem Blick, der mit der späten Stunde und dem gemeinsam in einer schicken Bar konsumierten Tequila zu tun hatte, aber eben auch ein Blick, der verriet, dass er mich sehr gut kannte.’Wie meinst du das?’, fragte er noch mal. Wir hatten über meine Erzählungen gesprochen, den Band, den ich zusammengestellt hatte, über die Art Geschichten, die mich interessieren und die Richards Ansicht nach genau die Art von Geschichten waren, die sich nicht verkauften. ‘Kurzgeschichten liest sowieso niemand’, hatte er zuvor schon bemerkt. ‘Die Leute finden, es passiert nicht genug.”Ich meine, dass von Anfang an ich dahinter stand’, sagte ich. ‘Die Auswahl, die Ideen zu den  Geschichten, was ich geschrieben habe. Es lag ganz bei mir.  Das war immer ich, dahinter, ich stecke mittendrin. In der zum Beispiel, von der ich dir gerade erzählt habe, von der Frau und ihrem Mann, der Geschichte, die ich ‘Treulos’ nenne … Du weißt schon. Aber in jeder von ihnen. In allen Geschichten. Ich könnte nie so tun, als wären sie wie von selbst auf dem Blatt erschienen, weißt du. Ich war ja da.’ «