Allgemeine Geschäftsbedingungen

Heidehof-Buchhandlung
Tobias Sambo
Gerokstr. 10
70188 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 711 246 401
Telefon: +49 (0) 711 470 407 97
Telefax: +49 (0) 711 235 314
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Internet: www.heidehofbuchhandlung.de

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: HRA 10308

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
UStIDNr. DE 194 082 966

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Tobias Sambo

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Heidehof-Buchhandlung

 

  1. Geltungsbereich
  2. Bestellung
  3. Datenschutz
  4. Nutzungsbedingungen
  5. Vertragsschluss
  6. Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
  7. Versandkosten und Lieferbedingungen
  8. Zahlung
  9. Eigentumsvorbehalt
  10. Gewährleistung
  11. Haftung
  12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
  13. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Heidehof-Buchhandlung (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

§ 2 Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen.

Den Bestellvorgang leiten Sie ein, in dem Sie das Schaltfeld „Warenkorb anzeigen“ anklicken. Die Produkte werden Ihnen hier angezeigt, die Sie in den Warenkorb gelegt haben. Sie haben hier die Möglichkeit, Produkte wieder aus dem Warenkorb zu entfernen, drücken Sie dann auf „Warenkorb aktualisieren“, erst dann wird die Änderung angezeigt. Um im Bestellvorgang weiter fortzufahren, betätigen Sie das Schaltfeld „Weiter zur Kasse“. Sie werden hierauf gebeten, sich mit Ihren Nutzerdaten anzumelden bzw. als Neukunde ein Nutzerkonto einzurichten. Außerdem erhalten Sie hier eine Übersicht über sämtliche Produkte, die Sie in den Warenkorb gelegt haben, sowie über sämtliche anderen etwaigen Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung anfallen.

Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch die Schaltfläche „Jetzt Kaufen“ haben Sie in jeder Stufe des Bestellprozesses die Möglichkeit, Ihre Angaben durch Klicken der Schaltflächen „Zurück zum Warenkorb“ zu korrigieren. Zum Ändern bzw. Löschen der Bestellmenge überschreiben Sie die Mengenangabe im entsprechenden Feld und klicken dann auf „Warenkorb aktualisieren“ bzw. links auf das kleine x zum löschen des Produktes. Wählen Sie hier außerdem die gewünschte Zahlungsweise.

Durch Betätigen der Schaltfläche „Jetzt Kaufen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

§ 3 Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze. Ausführliche Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

 

§ 4 Nutzungsbedingungen

Der Verkäufer verkauft nur an unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Die Nutzung durch Minderjährige ist ausgeschlossen. Die für die Anmeldung oder Bestellung erforderlichen Daten, wie Name, Anschrift  usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Der Kunde verpflichtet sich, sein Passwort für die Kundenanmeldung bei dem Verkäufer nicht zu veröffentlichen, es keinem Dritten mitzuteilen oder in sonstiger Weise Unbefugten zugänglich zu machen. Anmeldung und Nutzung von der Heidehof-Buchhandlung sind kostenlos. Wird eine Bestellung getätigt und wird diese von der Heidehof-Buchhandlung bestätigt, fallen die jeweils im Angebot aufgeführten Kosten für Kaufpreis und Lieferung an. Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Sie werden nochmals in der Auftragsbestätigung genannt. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.
Um Ihr Benutzerkonto zu löschen, wenden Sie sich schriftlich (per email hidden; JavaScript is required oder Fax) an uns. Ein Löschen des Benutzerkontos ist erst nach vollständiger Abwicklung aller Bestellungen möglich.

Bei Verstößen gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen behält sich die Heidehof-Buchhandlung das Recht vor, den Kunden ohne Vorankündigung, von der weiteren Teilnahme auszuschließen.

 

§ 5 Vertragsschluss

Bei einer Bestellung, und somit beim Klick im Warenkorb auf „Bestellung abschicken“, schließen Sie einen Vertrag mit: Heidehof-Buchhandlung, e.K. Tobias Sambo, Gerokstr. 10, 70188 Stuttgart, Tel. +49 (0) 711 470 407 97, Fax +49 (0) 711 235 314, email hidden; JavaScript is required

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Bestellung erhalten“ bezeichneten E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt gleichzeitig den Abschluss des Vertrages dar. Sobald die Bestellung zu Ihnen unterwegs ist, zusammen mit einer schriftlichen Rechnung, erhalten Sie eine E-Mail mit der folgendes Bezeichnung „Bestellung vollständig“ bzw. „Bestellung abgeschlossen“.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Aufgrund der gebundenen Ladenpreise bei Büchern sind wir verpflichtet, Preisänderungen an Kunden ohne Abzüge weiterzugeben.

Die Widerrufsbelehrung (hier klicken) ist separat auf unserer Webseite aufgeführt.

 

§ 6 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Artikel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Artikel beim Verlag/Hersteller vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

 

§ 7 Versandkosten und Lieferbedingungen

Wir verschicken unsere Ware mit der Deutschen Post AG oder mit DPD.

Ihre bestellte Ware verlässt innerhalb von 1-2 Tagen unser Haus (bei Zahlungsweise Überweisungen erst nach Geldeingang) sofern wir alle erforderlichen Artikel auf Lager haben, wir haben keinen Einfluss darauf, wie lange die Deutsche Post AG oder DPD zur Auslieferung benötigen. Um Teillieferungen zu vermeiden, warten wir mit der Lieferung, um Ihnen höhere Portokosten zu ersparen.

Das erneute Senden von zuvor unzustellbaren Lieferungen ist vom Kunden zu tragen. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Bestellung mit, ob irgendetwas Besonderes zu beachten ist, damit Ihre Ware Ihnen problemlos zugeliefert werden kann.
Die Versandkosten ergeben sich aus Porto und Verpackung.

Innerhalb Deutschland ist das Porto wie folgt:
Büchersendung bis 300g, unversichert: 1,70 Euro
Büchersendung bis 800g, unversichert: 2,70 Euro
Päckchen bis 2,6kg, versichert: 3,70 Euro
Paket bis 16kg sowie für Produkte über 30cm, versichert: 4,70 Euro

Wir liefern unsere Produkte auch ins Ausland. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir Ihnen das Porto hier nicht einzeln auflisten können.

Die Lieferung erfolgt auf Gefahr und zu Lasten des Empfängers.

Die bestellte Ware verlässt sorgfältig geprüft und ordentlich verpackt unser Haus.
Sollte eine Sendung durch äußere Gewalt auf dem Transportweg beschädigt worden sein, verweigern Sie die Annahme oder nehmen Sie die Sendung nur gegen Vorbehalt und mit einem vom Zusteller auszufüllenden Protokoll entgegen.
Die Post hat für Transportschäden zu haften, dafür ist es notwendig, dass Sie sich direkt mit dem zustellenden Postamt in Verbindung setzen um den Schaden zu melden.

Zoll

In den Zoll-Formularen für Pakete in Länder außerhalb der EU wird der Wert der in der Lieferung enthaltenen Artikel aufgeführt. Zoll- oder Einfuhrgebühren werden erhoben, sobald das Paket Ihr Land erreicht hat. Gebühren für die Zollfreigabe gehen zu Ihren Lasten; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können ihre Höhe auch nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Wenn Sie nähere Informationen darüber wünschen, setzen Sie sich am besten mit Ihrem örtlichen Zollamt in Verbindung.

 

§ 8 Zahlung

Der Kaufpreis ist fällig und ohne Abzug zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung. Nach diesem Zeitraum erheben wir eine Mahngebühr.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir bei Privatkunden nur gegen Vorauskasse (Paypal oder Überweisung auf unser Konto) abrechnen. Wir liefern also nur, nachdem wir Ihr Geld erhalten haben.
Ausländischen Überweisungen auf unser Konto, müssen für uns spesen- und gebührenfrei unter Verwendung von SEPA überwiesen werden.

Zahlungsoptionen

  1. Bezahlung per Paypal: Die Bestellung per Paypal ist sicher, bitte sehen Sie auf www.paypal.de alle wichtigen Informationen. Die bestellte Ware wird erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages versandt.
  2. Bezahlung per Rechnung nur für Geschäftskunden
  1. Bezahlung per Überweisung auf unser Konto: Sie können auf dem Bestellformular die Option „Überweisung” wählen und uns den Betrag Ihrer Bestellung in Euro überweisen. Die bestellte Ware wird erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages versandt.
    Unsere Bankdaten:
    Heidehof-Buchhandlung Tobias Sambo
    Postbank Stuttgart
    Kontonummer: 12678706
    BLZ: 600 100 70
    IBAN: DE06600100700012678706
    BIC: PBNKDEFF

 

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

 

§ 10 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

§ 11 Haftung

Die Heidehof-Buchhandlung haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Heidehof-Buchhandlung für jedes schuldhafte Verhalten seiner Mitarbeiter. Die Heidehof-Buchhandlung haftet nicht für mittelbare Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn, es sei denn, diese Schäden beruhen auf Vorsatz von Mitarbeitern oder Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten von der Heidehof-Buchhandlung. Die Heidehof-Buchhandlung übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von www.heidehofbuchhandlung.de und für technische oder elektronische Fehler des Online-Angebots. Die Heidehof-Buchhandlung haftet nicht für Schäden, die dadurch entstehen, dass Unbefugte mit Hilfe des dem Nutzer zugeordneten Passwortes bei der Heidehof-Buchhandlung einkaufen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

§ 12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Stuttgart zuständige Gericht.

 

§ 13 Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen. Durch die Abgabe einer Bestellung werden die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.

 

 

Comments are closed.